Grauer Star 2017-09-01T14:01:15+00:00

Interessieren Sie sich für unsere Behandlung des Grauen Star? Dann rufen Sie uns doch gerne unter folgender Durchwahl an:

Telefon: 0211 – 16 888 944

Grauer Star
Behandlung in Düsseldorf

Die Katarakt-Operation kann meist ambulant in unserer Augenarzt-Praxis in Düsseldorf durchgeführt werden, sodass Sie sich nach der Behandlung zu Hause erholen können. Am nächsten Tag findet dann die Kontrolluntersuchung beim Augenarzt statt. Der Eingriff selbst erfolgt normalerweise unter lokaler Betäubung und dauert etwa 10 bis 20 Minuten.

  • Der Operateur setzt einen gerade einmal 2,2 mm großen Schnitt am Auge.
  • Durch diese Öffnung wird die trübe Linse mit Ultraschall bestrahlt, um sie zu verflüssigen und anschließend entfernen zu können.
  • Anschließend wird die Kunstlinse eingesetzt. Der Schnitt heilt in den allermeisten Fällen von selbst, sodass die Wunde nicht genäht werden muss.
  • Zum Schutz des Auges legen wir Ihnen einen Verband an.

Nachdem Sie sich kurz ausgeruht haben, können Sie bereits nach Hause gehen.
Auch nach der Operation müssen Sie kaum mit Schmerzen rechnen. Das Nachlassen der Betäubung geht unter Umständen mit einem leichten „Pieksen“ oder einem Fremdkörpergefühl einher. Darüber hinaus kann zu einem minimalen Schmerzempfinden kommen, das üblicherweise schnell nachlässt und nicht als schwerwiegend empfunden wird. Schon nach wenigen Tagen können Sie eine merkliche Verbesserung des Sehvermögens feststellen und Ihre gewohnten Tägigkeiten wieder aufnehmen. Die optimale Sehschärfe wird im Normalfall bis spätestens 3 Monate nach dem Eingriff erreicht.

Bei der Behandlung des Grauen Stars durch eine Kunstlinse haben Sie die Wahl zwischen einem Standardmodell (sogenannte Monofokallinse) und einer Premium-Linse, die Ihnen verschiedene Zusatzfunktionen bietet.

Auch die Standardlinse bietet mittlerweile hervorragende optische Eigenschaften. Premium-Linsen lassen sich jedoch dank ihrer Zusatzfunktionen an verschiedene medizinische Anforderungen und individuelle Wünsche anpassen. Für Sie bedeutet das ein Plus an Sehleistung, Komfort und Autonomie – mit anderen Worten: mehr Lebensqualität.

Jedes Auge ist anders, und die Premium-Linsen bieten für jeden Fall die passende Lösung. Schließlich ist nicht jede Funktion auch bei allen Menschen auch wirklich nützlich. Um die passende Linse zu finden, müssen die persönlichen medizinischen Werte genauso berücksichtigt werden wie individuelle Wünsche und Ansprüche. Erst auf der Grundlage einer sorgfältigen augenärztlichen Untersuchung und einer ausführlichen Beratung sollten Sie sich für ein bestimmtes Linsenmodell entscheiden.

Feinabstimmung mit dem Laser

Sollte das Ergebnis der Implantation nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, so gibt es die Möglichkeit einer Nachkorrektur. Das sogenannte „Bioptics-Verfahren“ ist eine spezielle Lasertechnik, mit der auch komplizierte Fehlsichtigkeiten behandelt werden können. Diese Feinabstimmung ermöglicht auch in speziellen Fällen eine Verbesserung der Sehqualität.

Wir behandeln Grauen Star in unsere Praxis in Düsseldorf.
Bei einer Trübung der Augenlinse kann es sich um Grauen Star handeln. src=
Schleiersehen ist ein Symptom für Grauen Star.
Als Augenarzt helfen wir Ihnen Grauen Star in Düsseldorf zu behandeln.
Katarakt ist die medizinische Bezeichnung für Grauen Star.

„Ich freue mich,
zum Wohl und Erhalt Ihrer Sehkraft,
für Sie da zu sein.“

Das Sehen doppelter Bilder kann auch ein Symptom für Grauen Star sein.